Deutsch DE
Start

Anna Makówka-Kwapisiewicz, Historikerin und Doktorandin an der Pädagogischen Hochschule Krakau, Polen
Vorstellung des Projekts in der Lehrer*innen-Ausbildung in Polen

Ich hoffe, dass das Online-Tool Lernende und Lehrende dazu anregt, über den Tellerrand zu schauen. Und ich möchte die Lehrkräfte, die es einsetzen, an einen – hier etwas abgeänderten – Satz des Polarforschers Fridtjof Nansen erinnern: „Das Schwierige braucht etwas Zeit, das Unmögliche dauert ein klein wenig länger.“

Zurück nach oben