Deutsch DE
Start

Paul Salmons ist Programmdirektor am Centre for Holocaust Education des University College London und hat Bildungsmaterialien für den von der UN eingeführten Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust erarbeitet. Im Jahr 1998 wechselte er vom Klassenzimmer zum Imperial War Museum (IWM), um die nationale Holocaustausstellung in Großbritannien mitzugestalten. Er ist Mitglied der britischen Delegation bei der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA). https://www.holocausteducation.org.uk/team-

  • Paul Salmons über Widerstände bei der Lehre über den Holocaust

Zurück nach oben